Corytophanes percarinatus, Dumeril, 1856, Guatemala Helmleguan

Lateinischer Name: Corytophanes percarinatus
Deutscher Name: Guatemala Helmleguan
Englischer Name: Guatemalan Helmeted Basilisk

Herkunft

Guatemala, El Salvador, Honduras

Größe

Sie erreichen eine Gesamtlänge von etwa 40 cm, bei einer KRL von 10 cm.

Lebensweise

Baumbewohner der Hochlandregenwälder, halten sich überwiegend im Halbschatten auf. Tagaktiv. Sehr Ruhige Tiere. 
Diese Art ist lebendgebärend. UV-Beleuchtung ist erforderlich!

Terrarium

Man sollte eine Terrariengröße von 80 x 50/60 x 100/120 wählen.
Temperatur 22 - 25°C, lokal bis 30°C, nachts 18 - 20°C..
Luftfeuchtigkeit am Tag 70 - 80%, nachts 90 - 100%.

Futter

Heuschrecken, Grillen, Heimchen, Schaben, als Leckerbissen mal Wachsmaden.

Systematik

Überordnung: Schuppenechsen - Lepidosauria
Ordnung: Schuppenkriechtiere - Squamata
 - Toxicofera
-Leguanartige - Iguania

Familie: Corytophanidae