Archispirostreptus gigas - Großer Afrikanischer Riesentausendfüsser

Lateinischer Name: Archispirostreptus gigas
Deutscher Name: Großer Afrikanischer Riesentausendfüsser
Englischer Name: Giant African millipede
Synonym: Spirostreptus giganteus

Lebensraum: Diese Art lebt in Feuchten Waldgebieten.
Und nun auch noch große, wenn man damit erst einmal anfängt, kann man einfach nicht mehr aufhören. Es kann regelrecht zur Sucht werden!

Herkunft

Afrika, Somalia, Kenia, Tansania, Mozambique.

Größe

Bis 30 cm

Lebensweise

Im Natürlichen Lebensraum in Feuchten Waldgebieten unter Holz und Wurzeln. Sie können gut klettern und erklimmen sogar Bäume und Büsche. Längere Trockenzeiten und höhere Temperaturen machen ihnen nichts aus. Dämmerungs- und Nachtaktiv.

Terrarium

Durch ihre beachtliche Größe die sie erreichen können sollte man das Terrarium nicht zu klein wählen. Es sollte eine Mindestgröße von 60 x 50 x 50 LxTxH haben, besser wären sogar 80 x 50 x 50 LxTxH.
Als Bodengrund verwende ich Kokosfasern gemischt mit Wald Erde  und ein wenig Sand dazu Blätter von Birken, Buchen, Eichen und morschem, verrottendem Totholz. Zerstoßene Eierschale und geriebene Sepiastücke werden auch mit untergemengt. Dieser Tausendfüßer ist sehr Robust und auch für Anfänger gut geeignet.

Temperatur

25 - 26°C. Es werden auch höhere Temperaturen vertragen.

Luftfeuchtigkeit

Sie benötigen eine Luftfeuchtigkeit von 80 - 100%.

Futter

Laub, Holz, außerdem kann man viele verschiedene Sorten von Obst und Gemüse bieten, da findet man schnell heraus was sie besonders gerne mögen nur es muss unbehandelt sein. Um den Proteinbedarf zu decken bietet man Fischfutter und eingeweichtes Hunde-
oder Katzentrockenfutter an. Eier- und Sepiaschale dient zum Aufbau ihres Panzers.

Systematik

Erstbeschreibung: Peters, 1855

Überstamm:
Häutungstiere - Ecdysozoa
Stamm: Gliederfüßer - Arthropoda
Unterstamm: Tracheentiere - Tracheata
Überklasse: Tausendfüßer - Myriapoda
Klasse: Doppelfüßer - Diplopoda
Unterklasse: Helminthomorpha
Überordnung: Diplocheta -
Ordnung: Spirostreptida

Familie:
Spirostreptidae
Tribus: Triaenostreptini